Kreuzkapelle

48 Weinlagen

Artikel alphabetisch filtern:

Die Lage wurde 1713 mit dem Namen "in dem Säukopf" urkundlich erwähnt. Das Bestimmungswort beruht wahrscheinlich auf mittelhochdeutsch seihen = Rinnsal, feuchte Stelle

Die Lage wurde 1401 mit dem Namen "an dem glockinberge" urkundlich erwähnt. Der Name der Lage beruht auf die Bestimmung, das der damalige Glöckner den Ertrag dieser Weinberge erhält.

Die Lage wurde 1744 mit dem Namen "am Vogelgesang" urkundlich erwähnt. Entweder erhielt die Lage die Bezeichung durch ein altes Brandrodungsgebiet (durch Sengen roden) oder durch das Auftreten von verschiedenen Vögeln in diesem Gebiet.

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 951074 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 951074 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info